Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tel: 07254 /

77 78 06



 

 

 

 

 

 

 

Wenn Du bereit bist, das Verhalten anderer dir gegenüber als eine Reflexion ihrer Beziehung mit sich selbst anzusehen und nicht als eine Aussage über deinen Wert als Mensch, löst Du Dich von dem Verlangen darauf reagieren zu müssen.

unbekannter Verfasser

 

Schwerpunkte in meiner Praxis

Rundum Betreuung der Familie

Beginnend im Neugeborenen- und Säuglingsalter

 

Hilfe bei Frauenbeschwerden, wie z. Bsp.

  • schmerzhafte Menstruation
  • Senkungsbeschwerden der Gebärmutter
  • Inkontinenz
  • Inkontinenz in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Begleitung bei unerfülltem Kinderwunsch 

 

Körperliche Beschwerden, wie z. Bsp.

  • Allergien
  • Migräne
  • Tinnitus
  • chronische Schmerzzustände (wie Weichteilrheuma, chron. Rückenschmerzen, etc.)
  • Ängste
  • Depression

 

Begleitende Behandlung bei einer Krebstherapie

Nur außerhalb der Chemotherapiegaben kann mit Akupunktur behandelt werden.

 

 

Traditionelle chinesische Akupunktur

 

Bei der Akupunktur werden die Energieleitbahnen (Meridiane) in Einklang gebracht. Die Wirkung findet auf allen Ebenen des Seins statt, seelisch, körperlich, mental und spirituell. 

Durch die Akupunktur werden die vielschichtigen Ursachen deiner Erkrankung behoben. Die Behandlung bewirkt die Aufhebung der Symptome und zeigt den Weg zur Heilung.

Durch die Akupunktur können sehr viele Krankheiten geheilt / gelindert werden, die Aufzählung aller Krankheitsbilder würde den Rahmen sprengen.

Gute dokumentierte Heilerfolge gibt es bei Allergien, chronischen und akuten Schmerzen, Migräne, Prämenstruelles Syndrom, Kinderwunsch, Tinnitus etc.

 

 

Cranio Sacral Therapie & Energetisches Heilen

 

Die Cranio Sacral Therapie stellt für sich eine eigenständige Therapiemethode dar.

 

Grundlegende körperliche Betrachtungen gehen dem Wirken dieser Methode voraus:

  • Der Körper wird als Einheit betrachtet
  • In Beziehung zu einander stehen die Struktur und Funktion von Geweben
  • Jeder hat die Tendenz der Selbstheilung
  • Die Beweglichkeit der Strukturen steht für die Gesundheit

Dein Körper speichert gute und schlechte Erfahrungen. Bei der Körperarbeit kommen oft vergessene oder verdrängte Dinge an die Oberfläche bzw. wieder in Erinnerung. Wenn Du bereit bist diese Geschehnisse nochmals an zu schauen, werden Verspannungen oder andere Beschwerden gelöst. 

 

Therapiemöglichkeiten zum Beispiel bei:

  • Migräne
  • Tinnitus
  • nächtliches Zähneknirschen
  • Schulterverspannungen
  • Sodbrennen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Beckenbodenschwäche
  • Rückenschmerzen
  • Schwangerschaftsbeschwerden (Symphysenlockerung, Beckenendlage, ....)
  • Schonhaltung des Köpfchens, Verdauungsbeschwerden, häufiges Spucken des Säuglings
  • etc.

 

 

 

 

Energetisches Heilen

 

Fließt in die Akupunktur und die Cranio Sacral Therapie mit ein, da beide Therapieformen auf dem Wahrnehmen der körpereigenen Energieflüsse basieren und die Selbstheilung anregen.

 

 

Klassische Homöopathie

 

Durch meine langjährige Tätigkeit als Hebamme in Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und im ersten Lebensjahr des Säuglings habe ich viel Erfahrung sammeln können in Bezug auf typische Schwierigkeiten in dieser Zeit. 

Die Homöopathie war und ist mir ein sehr guter Begleiter in dieser sensiblen Zeit, da sie die Selbstheilung unterstützt, keine Nebenwirkungen hat und in der akuten Notsituation zügig helfen kann.

 

Ich habe mich auf die akute Erkrankung und deren Behandlung mit homöopathischen Einzelmitteln spezialisiert.

Bei chronischen Erkrankungen im Erwachsenenalter wende ich eher die Akupunktur an, da sie nach eigener Erfahrung, schneller zum Ziel führt.

 

 

Die Kraft aus der Flasche mit Aromatherapie und Urtinkturen 

 

Das wundervolle an dieser Art der Therapie ist, das die Heilkraft der Pflanze zur vollen Geltung gebracht wird - sie in ihrem vollen Wesen heilen kann. Die Selbstheilungskräfte werden so angeregt.

Die Aromatherapie stellt für sich ein eigenes Wirkungs- und Anwendungsspektrum bereit. Aufgenommen meist in Mischungen zur äußerlichen Anwendung, stark verdünnt im Trägeröl.

Wirkungen u. a. antibakteriell, antiviral, antimykotisch (gegen Bakterien, Viren, Pilze), sie wirken sich sehr positiv auf die Wundheilung aus, sind schmerzlindernd beim Zahnen oder bei Muskelverspannungen. Sie wehren Plagegeister (Schnacken, Mücken) ab.

Durch ihren Geruch wirken sie stimmungserhellend, beruhigend, anregend, helfen bei der  Konzentration oder beim Einschlafen und sind wirksame Seelentröster.

 

Die Urtinkturen sind Pflanzenauszüge und liefern die optimale Heilmöglichkeit einer Heilpflanze. Sie wirkt auf allen Ebenen und regt die Selbstregulation an. Eine Tinktur ist ein "Konzentrat" und wird nur in wenigen Tropfen eingenommen. Die Behandlungsmöglichkeiten decken Erkältungskrankheiten, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, Herz - Kreislauferkrankungen, Regulation des Leber - Galle - Systems, Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch, etc. ab